Fahrten

Zwei mal im Jahr zieht es uns weg vom schönen Troisdorf und wir suchen uns eine nette Unterkunft, in der wir zusammen als Gruppe das volle Programm einer vernünftigen KjG-Fahrt durchziehen. Egal ob Auspowern bei Waldspielen, sportlich sein bei Fußball und Co. oder sein Glück beim Casino-Abend versuchen, wir liefern euch feinstes Programm. Dabei unterscheiden sich Sommer- und Herbstfahrt in einigen wichtigen Punkten:

 

Sommerfahrt:

Für die Sommerfahrt suchen wir uns jedes Jahr in den Sommerferien aufs Neue ein schönes Selbstversorgerhaus im näheren europäischen Umland, welches wir per Bus erreichen. Ziele der letzten Jahre waren beispielsweise Frankreich, Holland, Dänemark, Schweden oder auch Norwegen. Dabei achten wir natürlich darauf, dass nicht nur das Haus in dem wir selbst kochen vom Feinsten ist, sondern auch die Umgebung sich durch einen Strand oder Badesee und gute Möglichkeiten für Ausflüge gut eignet für eine erfolgreiche Sommerfahrt. Und auch wenn das Programm dafür sorgt, dass euch sicher nicht langweilig wird habt ihr immer zwischendurch auch die Möglichkeit, auf eigene Faust in kleineren Gruppen die Umgebung zu erkunden, einkaufen zu gehen oder einfach nur sich die Sonne auf den Bauch brutzeln zu lassen. Und am Ende werdet ihr euch fragen, wie zwei Wochen Sommerfahrt so verdammt schnell rumgehen konnten.

Aktuelle Informationen findet ihr auf unserer News-Seite.

 

 

Herbstfahrt:

Die Herbstfahrt ist zwar im Prinzip kleiner als die Sommerfahrt, macht aber mindestens genauso viel Spaß. Wir verbringen eine Woche in den Herbstferien in einer Jugendherberge in Deutschland, welche wir mit dem ÖVPN erreichen. Das hat für uns den Vorteil, dass wir uns zum einen nicht ums leibliche Wohl kümmern müssen und zum anderen wir mehr Zeit für unser Programm haben. Aber keine Sorge, auch hier suchen wir uns jedes Jahr eine schöne Jugendherberge raus. Vom Programm her gestaltet sich eine Herbstfahrt ähnlich einer Sommerfahrt, das Einzige auf was ihr verzichtet müsst, ist das brutzeln in der Sonne. Dafür können wir euch allerdings wilde Geländespiele und Nachtaktionen bieten.

Aktuelle Informationen findet ihr auf unserer News-Seite.
 
 

Neugierig geworden?

Alle aktuellen Infos zu unseren Ferienfreizeiten erfährst du rechtzeitig in den News. Sollten trotzdem noch Fragen offen sein, kannst du immer Kontakt mit der Pfarrjugendleitung oder einem Leiter aus unserem Team aufnehmen. Und wie sieht so eine Fahrt jetzt eigentlich aus? Schau doch mal in unsere Galerie, dort findest du viele Fotos der letzten Fahrten!