Hippoäktschen: Phantasialand 2013

erstellt am: 11.04.2013 | von: Christophe | Kategorie: Aktionen

http://www.eifel.de/data/sehenswuerdigkeiten/LogoPhantasialand_1290770253.jpg

Lust auf eine phantastische Hippoäktschen mit der KjG?

Wir möchten mit euch am 27. April einen ganzen Tag einen Ausflug ins Phantasialand nach Brühl unternehmen. Wir treffen uns am Troisdorfer Bahnhof (Cityseite) um 9 Uhr und werden uns dann mit der Bahn auf den Weg machen. Nach einem spannenden Tag können euch eure Eltern um 17 Uhr wieder am Bahnhof in Troisdorf abholen.

Wenn ihr dabei sein möchtet, solltet ihr 29€ (für Kinder bis 17 Jahre) dabei haben. Damit wir wissen, ob wir auf euch zählen können, gebt bitte den ausgefüllten Anmeldeabschnitt bei einem der angegebenen Leiter oder im Pfarrbüro (Hippolytusstraße 43, 53840 Troisdorf) ab. Anmeldeschluss ist der 20. April. Bei Fragen meldet euch doch bei Natascha Mellinghaus (Kuttgasse 5, 53840 Troisdorf, 0177/ 5281561) oder Michael Wittek (Hornackerplatz 7, 53840 Troisdorf, 0163/ 8461336).

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit euch!

 

 

 

Herbstfahrt 2013

erstellt am: 03.04.2013 | von: Christophe | Kategorie: Fahrten

Nun ist es wieder soweit: die diesjährige KjG – Herbstfahrt steht an!

Vom 21.10 bis zum 28.10.2013 führt es uns wieder in die Eifel, genauer gesagt nach Urft in das bewährte Schullandheim Dalbenden, welches wir im Jahre 2007 schon unsicher machten. Natürlich werden wir auch ruhige Abende verbringen, welche mit unseren Shows und Spielen das allseits beliebte, abgerundete KJG Fahrtenprogramm bilden. In Anbetracht dieser eindeutig dafür sprechenden Argumente gilt es nicht lange  zu überlegen, sondern — sofern ihr zwischen 9 und 16 Jahren alt seid — schleunigst den Anmeldeabschnitt auszufüllen, um einen der heißbegehrten Plätze zu ergattern!

Die neu renovierte Jugendherberge ist bekanntlich bestens für unser abwechslungsreiches Programm geeignet: Hervorzuheben sind das erfahrungsgemäß sehr gute Essen, sowie das weitläufige Gebiet um unser Schullandheim herum, das  ideale Voraussetzungen für unsere actiongeladenen KjG-Spiele — z.B. Capture the flag, Stratego, Cannonball — bietet. Zu den weiteren Features des Hauses zählen ein Grillplatz, eine große Spielewiese, Tischtennis, Volleyball und vieles mehr.
Sollten wir zu dieser Jahreszeit allzu widrigen Witterungsverhältnissen gegenüberstehen, können wir diesen mit dem Ausweichen auf eine erst kürzlich erbaute eigene Sport– und Mehrzweckhalle begegnen!
Den ganzen Spaß gibt‘s auch schon für 210 Euro für KJG-Mitglieder (bei Interesse an einer Mitgliedschaft sprechen Sie uns bitte an). Für alle anderen kostet er 225 Euro.

Euren Anmeldeabschnitt gebt ihr bitte bis spätestens zum 27.09.2013 bei einer der folgenden Adressen oder im Pfarrbüro von St. Hippolytus ab. Außerdem besteht die Möglichkeit, uns per Email unter kjg-herbstfahrt2013@web.de zu kontaktieren.

Doch beeilt euch besser, denn die Zahl der Plätze ist begrenzt und wer zu spät kommt, verpasst das Beste!

Für alle Fragen zur Herbstfreizeit 2013 stehen die Leiter Michael Wittek (Hornackerplatz 7, 53840 Troisdorf, Tel.: 01638461336) und Carl Prior (Auf dem Axberg 11, 53844 Troisdorf, Tel.: 01634484640)selbstverständlich gerne zur
Verfügung.

Eure KjG Leiterrunde

Winterfreizeit 2013/14

erstellt am: 01.04.2013 | von: Christophe | Kategorie: Fahrten

Der Reiterhof

 

Wenn ihr zwischen 9 und 99 Jahren alt seid, dann holt jetzt euren Kalender raus, denn die KjG geht wieder mit euch auf Tour. Wir haben ein neues Konzept erarbeitet, um euch nun sogar drei Fahrten in einem Jahr anbieten zu können, unsere erste Winterfreizeit!

Genauer möchten wir mit euch vom 28.12.2013 bis zum 04.01.2014 in ein mörderisches Spukhaus auf der Insel Wangeroge reisen. Die Leiter wohnen auf eure Kosten gleich neben an in 5-Sterne Hotels.

Das Haus hat uns einiges zu bieten:

  • Keinen Sportplatz
  • einen nahe gelegenen Sandstrand
  • Kaum Gruppenräume
  • Sieben Feuerstellen
  • Einen Reiterhof
  • Eine Surfschule (Im Winter geschlossen)
  • Sanitäranlagen im Freien

Neben dem spannenden und abwechslungsreichen Ferienfreizeitprogramm unserer KjG-Fahrten mit Wasserolympiaden im zugefrorenem Teich, ausgefallen Mathe-Workshops und Algebra-Wettbewerben, abendlichen Polit-Talkshows im nahe gelegenen Wald, dem 1.000.000 Fragenspiel, kreativem Essen(Vegan-Kiosk) und Zahnarztbesuchen erwarten euch aufregende und tolle Ausflüge, zum Beispiel eine Wattwanderung (bitte Gummistiefel und Gelbe-Regenjacke einpacken)! Durch die frühe Dämmerung können wir bereits nachmittags unsere Nachtspiele anbieten und frühere Zubettgehzeiten garantieren! Ein weiteres Special wird Silvester sein, an dem es kein Alkohol- oder Pyrotechnikverbot geben wird. Seid ihr musikalisch? Dann bringt eure Instrumente mit, gerne auch ein Klavier! Übrigens, das Thema für den allseits beliebten Thementag wird dieses Jahr „Sommerfahrt“ sein.

Die ganze Woche gibt’s schon für 666 €, wenn Ihr Kind eine gültige KjG-Mitgliedschaft besitzt. Alle anderen zahlen 666,50€. Geschwisterkinder und Cousinen ersten bis dritten Grades zahlen ebenfalls nur 666€.Eine KjG-Mitgliedschaft kostet im Jahr nur 0,60 €. Informationen zur Mitgliedschaft in der KjG finden Sie im Infoblatt.

Euren Anmeldeabschnitt gebt ihr bitte bis spätestens zum 01.04.2013 bei einer der folgenden Adressen (Martin Gerlach, 742 Evergreen Terrace, 54321 Springfield, Tel 9876/543210 oder Christophe Favre, 2 Hotels, Schlossallee, 12345 Entenhausen, Tel. 0123/456789) oder im Pastoralbüro, Hippolytusstraße 43, ab. Doch beeilt euch besser, denn die Zahl der Plätze ist wie immer unbegrenzt und wer zu früh kommt…

Für alle Fragen zur Winterfreizeit 2013/14 stehen die oben genannten Leiter selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Eure Leiterrunde

Hier seht ihr die Surfschule im Sommer.

|