Hippoäktschen: Waldspiele

erstellt am: 29.04.2012 | von: Christophe | Kategorie: Aktionen

Was wäre bloß ein KjG-Jahr ohne unsere Waldspiele?!

Da wir dies nicht herausfinden möchten, treffen wir uns am Samstag den 26.5. um 15 Uhr mit Fahrrädern an der Burg Wissem.  Wenn es dir Spaß macht durch den Wald zu laufen und mit anderen Kindern und Jugendlichen spannende Spiele zu spielen, dann bist du bei  uns genau richtig. Nach ereignisreichen und vielleicht auch anstrengenden  drei Stunden kehren wir um 18 Uhr wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück. Ihr solltet nur „angemessene Kleidung“  tragen, der es, ebenso wie Euch, nichts ausmacht etwas zu erleben…

Für die schon etwas erfahreneren unter Euch, die unsere Spiele schon kennen,  gibt es bei Facebook sogar eine Abstimmung, welches Waldspiel ihr euch am meisten wünscht.

Bei Fragen zur Aktion wendet euch einfach an Florian Ahaus (0177/7423677) oder Martin Gerlach (0160/91777599).

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Nachmittag!

Das Osterdilemma

erstellt am: 16.04.2012 | von: Christophe | Kategorie: Kirche

Nein, kein Dilemma. Wir sprechen über die Lämmer! Wir hoffen ihr hattet eine frohe Osterzeit und ihr konntet euch sehr gut erholen. Das gute Essen durfte sicher auch nicht fehlen und vielleicht haben auch wir euer Osterschmaus versüßt, indem ihr einen unserer zauberhaften Osterlämmer ergatteren konntet. Das dritte Mal in Folge haben wir, die Leiter der KjG-Troisdorf, uns hingestellt und gebacken, gebacken und gebacken. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Mit bestickten Fähnchen geschmückt, Puderzucker überträufelt und dem Segen des Pfarrers waren die Lämmer sehr begehrt. Durch die begeisterten Gesichter der Besucher der Osternacht in Sankt Maria Königin (Troisdorf-West) haben wir uns auch wieder bestätigt gefühlt. Gegen Spende konnten man, die vorher gesegneten Lämmer, erwerben. Ein nächstes Mal wird es sicher wieder geben.

Jetzt genießt noch die letzten freien Tage und erfreut euch an den wenigen Sonnenstrahlen. Doch was kann man draußen alles so tun? Wie wär’s mit einem Ausflug ins Phantasialand?

|